Sie sind hier:
Baugebiet Hündlein in Iphofen

Baugebiet Hündlein in Iphofen

Das Baugebiet Hündlein liegt direkt in Iphofen. Es umfasst etwa 14 Hektar und wurde in zwei Bauabschnitten erschlossen.

Iphofen bietet mit seiner verkehrsgünstigen Lage, topgrafischen Situation, denkmalgeschützten Altstadt, guten Infrastruktur und reizvollen Landschaft mit Blick auf die Weinberge ein attraktives Lebensumfeld.

Lage des Baugebiets
am westlichen Ortsrand von Iphofen, Nähe zur historischen Altstadt

Bauplatzangebot
In einem ersten Bauabschnitt wurden 81 Bauplätze erschlossen.
Mit der Erschließung des II. Bauabschnittes wurden 57 weitere Bauplätze geschaffen. Ein Teil dieser Bauplätze liegt im sogenannten Sondergebiet. Hier sind andere Bautypen als die fränkische Bauweise mit steilem Satteldach möglich. Diese Flächen sind bereits alle verkauft.
Ein Übersichtsplan für den jeweiligen Bauabschnitt mit Grundstückgrößen ist bei Emma Weigand, Telefon +49 9323 8715-34 oder
per E-Mail: emma.weigand@vgem.iphofen.de erhältlich.

Informationen zu den Kosten
Kaufpreis Bauabschnitt I: 95,00 €/qm inkl. Erschließungskosten.
Zusätzlich kommen einmalige Kosten für den Gasanschluss in Höhe von 1508,00 € und die Zisterne (9 cbm Fassungsvermögen) von 4350,00 € hinzu.
Kaufpreis Bauabschnitt II: 100,00 €/qm inkl. Erschließungskosten. 
Zusätzlich fallen noch Kosten für den Gasanschluss i.H. von 1785,00 € und Kosten für die Zisterne i.H. von 5500,00 € an.

Emma Weigand, Telefon +49 9323 8715-34
E-Mail: emma.weigand@vgem.iphofen.de

Informationen zur Bebauung
Petra Krist, Telefon +49 9323 8715-26
E-Mail: petra.krist@vgem.iphofen.de

8. Änderung des Bebauungsplanes Hündlein - 2. Bauabschnitt
Der Bebauungsplan Hündlein wird im Bereich des Grundstückes Fl.Nr. 790/38, in der Größe des Baufensters geändert.
Die öffentliche Auslegung findet in der Zeit vom 01.09.2017 bis 22.09.2017 statt.

Karte:

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2017